CLICK HERE FOR BLOGGER TEMPLATES AND MYSPACE LAYOUTS »

Saturday, 7 February 2009

Bärlauch-Gemüse-Burger mit Lauch-Vollkornreis

Heute abend gab es bei uns Bärlauch-Gemüse-Burger mit Lauchreis.
Diese diversen Burger-Mischungen habe ich bei Alnatura gefunden, sie sind gänzlich ohne Geschmacksverstärker und sehen so aus:



Und hier das fertige Gericht. Die Idee, den Lauch gleich zusammen mit dem Vollkornreis aufzukochen, kam mir ganz spontan beim Kochen, und hmmm, das gibt es jetzt öfters. Ich liebe Lauch, habe ich das bereits erwähnt?

4 comments:

pavotrouge said...

mmh, die wollte ich auch schon lange mal probieren, aber hab hier momentan noch ein paar Tüten von Aldi Nord.

zum Thema Feedburner: da musste ich mich auch durchwuseln. Erstmal registrieren bei http://feedburner.google.com, dann gibt's im Menu die Option "Publicize" und dann "Email subscriptions". Da gibt's dann den Code, den du in dein Blog einbinden kannst.

Hase said...

Danke dir, Steffi! :o)

Athena said...

das liest sich aber lecker-

und der hunger war noch nicht so gross, dass es für ein foto gereicht hat *lach- dankeschön :-)

ich liebe lauch auch!!! reis hab ich auch und gemüseburger von alnatura (leider haben wir hier keinen grosse laden- und ich hab nur so ein minipäckchen da- mit einer sorte)da. so könnte ich das doch glatt nachkochen...

das rotkraut- leider ohne maronen- habe ich die woche auch gemacht- wie konnte ich das je aus dem glas essen- es ist so ein himmelweiter unterschied...

@charly- der vegane käse ist gestern angekommen- sehr, sehr gut! ich kann ihn weiterempfehlen. die konsistenz ist eher zum streichen- aber der geschmack ist klasse!!!

einen schönen sonntag!

Charly said...

Ach echt? Das ist ja schön, wenn der Käse gut ist. Dann werd ich auch irgendwann mal nen Käse bestellen. In den Läden hab ich noch keinen gesehen