CLICK HERE FOR BLOGGER TEMPLATES AND MYSPACE LAYOUTS »

Tuesday, 12 October 2010

Heut beim Friseur

Hab heute ein Magazin beim Friseur gelesen.
Nette Sache. Da würd ich mich auch engagieren

GutAiderbichl

Wer will, kann sich kostenlos ein Magazin zuschicken lassen. Oder auch mehrere, um sie zu verteilen.

Da stand zum Beispiel auch drin, dass ein Schwein mal aus der dritten Etage eines Tierlasters gesprungen ist und dann zu einem Schnellrestaurant gerannt ist.
Daraufhin hat ein Radioreporter einen dummen Spruch abgelassen, was eine Frau gehört hat. Sie ist daraufhin zu dem Schnellrestaurant und hat das Schwein mitgenommen und dem Gut übergeben.

7 comments:

Mausflaus said...

gabs mal ne vorabendserie in der ard drüber, hieß glaub ich "die tierretter von gut aiderbichel"

Hilde said...

Hab ich auch schon im TV gesehn. Ein tolles Projekt!

kevin said...

Alles ich habe einiges schlechtes von GutAiderbichl gehört...
möchte aber nichts falschen behaupten. Ich werde mich vorher noch mal vergewissern.

Anonymous said...

hab auch viel schlechtes gehört.
ich finde es scheinheilig tieren zu helfen etc und gleichzeitig schinken zu essen (wurden dabei mal gefilmt).

C said...

Ich wohne praktisch um die Ecke von Gut Aiderbichl. Ich war einmal Weihnachten dort, und da war es ganz schön. Früher hatten sie noch Fleisch auf der Menükarte, aber anscheinend ist jetzt zumindest alles vegetarisch. Immerhin! :-)

Hilde said...

Was ist scheinheilig daran? Man kann Tieren helfen und trotzdem Fleisch essen, finde das nicht wirklich schlimm..... aber so hat jeder seine Meinung....

andrea said...

..kannst du - bei fressnapf gibt es derzeit eine 1 euro spendenaktion für gut aiderbichl!