CLICK HERE FOR BLOGGER TEMPLATES AND MYSPACE LAYOUTS »

Sunday, 1 May 2011

Max Pett in München

Es ist sehr still geworden hier im Blog..... ich weiss. Das liegt aber nicht daran, dass die vegane Thematik mich nicht mehr interessieren würde oder mich langweilen oder ich ihr überdrüssig geworden wäre..... nein, ganz und gar nicht. Es ist nur einfach so, dass das Vegansein für Charly und mich mittlerweile einfach nur total normal geworden ist. Wir leben vegan - und machen darum kein grosses Tamtam, es ist einfach so und Punkt. Wir können es uns gar nicht mehr anders vorstellen.

Aber heute möchte ich doch mal wieder etwas berichten - und zwar von dem relativ neuen veganen Restaurant, das in München eröffnet wurde, dem Max Pett. Ich bin momentan einmal pro Woche in München - und demzufolge bin ich auch einmal pro Woche im Max Pett! ;-)
Es ist einfach nur genial, wenn man einfach mal irgendwas auf der reichhaltigen Speisekarte aussuchen kann, weil man weiss, dass alles darauf 100%ig vegan ist, und man nicht bei jedem Gericht nach den Zutaten fragen muss - das macht wirklich Freude. Hier einfach mal einen kleinen Überblick darüber, was es die letzten Male so gab (ohne Anspruch auf Vollständigkeit):


Spargelcremesuppe:


Tempeh-Schnitten mit grünem Spargel in einer Sojaghurt-Creme, dazu Salat:


Einfach mal nur ein DÖNER:


Latte Macchiato:


Mousse au chocolat mit Mangosauce:

Falls ihr mal in München seid - ein Besuch im Max Pett lohnt sich, und wer weiss, vielleicht bin ich/ sind wir ja auch gerade da ;-)

6 comments:

Homeveganer said...

Die Mousse au chocolat lässt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen :-) Das ist ja wunderschön zurechtgemacht!

Hase said...

Ja, und sie war auch wirklich ganz genauso lecker, wie sie aussieht! Dazu die Mangosauce.... hmmmmm!

Blumenmond said...

Ja, das Max Pett ist echt toll. Ich war auch schon zweimal vor Ort. Beim letzten Besuch parkte ich vor der Tür und eine Gruppe Männer kam beim Einsteigen vorbei und einer der Herren sagte "Da... da ist das vegane Restaurant, das ist in München aktuell das totale In-Restaurant". :-)) Ich mag das moderne, geschmackvolle Ambietene neben dem tollen Essen.

Hase said...

Ja, das Ambiente ist echt toll, ich bin auch sehr gerne dort. Und ich hoffe mal, dass das mit dem "In-Restaurant" nicht nur eine flüchtige Modeerscheinung ist....

C said...

Mhm, ich gehe auch total gerne ins Max Pett, wenn ich in München bin. Ich liebe besonders das Gulasch mit Nudeln, und natürlich das unglaubliche Schoko-Mousse!

filzlaus said...

Ich liebe Max Pett! Bin erst heute wieder auf ein Eis dagewesen :)

Und auch meinen absoluten Felischesser-Freunde hat es absolut gut geschmeckt :)