CLICK HERE FOR BLOGGER TEMPLATES AND MYSPACE LAYOUTS »

Tuesday, 1 February 2011

Veganer sind keine Bessermenschen!

Eigentlich will ich hier nicht immer nur Links und Artikel einstellen. Doch dieser Artikel, von einem Omnivoren geschrieben, ist so toll und hat mich so berührt, dass ich ihn euch einfach ans Herz legen muss. Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr euch die Zeit nehmt und ihn lest. Und ihn vielleicht noch an andere "Normalköstler" weiterverbreitet ;-)

Hier nur ein Zitat daraus:

"Ich wollte den Mythos vom veganen Bessermenschen entzaubern. Was ich wirklich entzaubert habe ist der Mythos von sauberer Tierproduktion und heilem Tierkonsum.
Veganer sind auch nur Menschen.
Sie vertun sich genauso häufig im Ton wie andere. Doch ich verstehe auf einmal, daß sie gar nicht für sich reden. Es geht ihnen nicht darum, sich über andere zu stellen und den Bessermenschen raushängen zu lassen. Sie werden nur so verstanden.
Doch sie sprechen gar nicht über sich, sie sprechen für andere. Sie sprechen für fühlende und leidende Lebewesen, die sich nicht in die Diskussion einmischen können, die aber alles was sie haben hergeben müssen für unser Wohlergehen: ihr ganzes Leben. Veganer sind Anwälte der Tiere."

Und hier der Link zum Artikel.

10 comments:

Charly said...

Ganz toller Artikel. Spricht mir völlig aus der Seele und das macht ein Omnivore.
Am Besten ist der Satz
'Veganer sind keine Romantiker, sondern Realisten'

Mihl said...

Der Artikel ist wirklich toll. Vilen Dank für den Link.

Anonymous said...

"Veganer sind auch nur Menschen."

Das ist ein Irrtum !

Homo Sapiens ist ein "Allesfresser", und Veganer sind reine "Pflanzenfresser".

Somit gehören Veganer NICHT der Spezies Homo Sapiens an.

Mneme said...

Haha, der Anonyme da oben kommt mir bekannt vor ;)

Der Artikel enthält definitiv wahre Sätze und bringt einiges auf den Punkt, ist aber ehrlich gesagt etwas vorhersehbar. Trotzdem hoffe ich, dass er von vielen Menschen gelesen wird.

Hase said...

@ Mihl, freut mich sehr, dass er dir auch gefällt!

@ Mneme, ja, vielleicht ist der Artikel vorhersehbar, aber irgendwo muss man ja anfangen.... ich find ihn trotzdem gut.
Und ja, komisch, dass so kuriose Kommentare anonym gepostet werden, gell? Also ich stehe zu allem, was ich so sage, auch mit meinem Namen.... ;-)

Anonymous said...

also der Artikel ist super, weil er (egal, ob vorhersehbar) doch erstmal von einem anderen Ansatz ausgeht. Die meisten Menschen hören doch gleich gar nicht zu, weil sie Veganer für Spinner halten........

Hasenmama

Kevin said...

hehe ich habe den Artikel noch gar nicht gelesen. Habe aber gerade eine Freundin beraten die jetzt nach diesem Artikel beschlossen hat doch den Schritt zum Veganismus zu gehen.

Mneme said...

Na das ist doch wirklich schön!

Rorie Michael said...

"Veganer sind Anwälte der Tiere." das ist mein Lieblingsteil :) Sehr gut geschrieben!

Tisi said...

http://seitanismymotor.com/